Zum Inhalt springen

Schriftgröße
A
A
A

Die LVR-Initiative „Karneval für alle“

Bunte Mütze und Symbole

Mit seiner Initiative „Karneval für alle“ macht sich der LVR seit 2013 dafür stark, dass auch Menschen mit Behinderung feiern und schunkeln können. Unterstützt wird er dabei von der RheinEnergie AG als Sponsor sowie dem Festkomitee Kölner Karneval und verschiedenen Karnevalsgesellschaften in Köln und im Rheinland als Kooperationspartner.

Auch in der Session 2018/2019 gab es wieder zahlreiche Angebote für gehörlose Menschen , blinde Menschen und Menschen im Rollstuhl . So konnten am Elften im Elften beispielsweise auch gehörlose Menschen auf dem Kölner Heumarkt mitfeiern.

Sie haben mir ein unvergleichliches Erlebnis geschenkt, von dem ich jetzt noch zehre! Ich konnte den Zug aus nächster Nähe erleben. "

Ein Gast mit Sehbehinderung auf der LVR-Tribüne 2018

Film von der LVR-Tribüne und der RheinEnergie-Tribüne 2019 auf dem Kölner Heumarkt

Das ARD-Morgenmagazin berichtet am 05.03.2019 über die Initiative "Karneval für alle"

ff
Foto: Dietrich Hackenberg / LVR

Plakatkampagne mit 200 Großplakaten vom 22. Februar bis zum 4. März 2019 in Köln (Fotos: Martin Scherag / LVR)

Hier haben Menschen mit und ohne Behinderung in der Session 2018/2019 Karneval gefeiert

Bildergalerie Rosenmontagszug 04.03.2019 (Fotos: Geza Aschoff / LVR)

Veilchendienstagszug am 05.03.2019 in Mönchengladbach

Foto: Dietrich Hackenberg / LVR


Bildergalerie Schull- un Veedelszöch 03.03.2019 (Fotos: Heike Fischer / LVR)

Miljö-Sitzung der KG Altstädter am 02.02.2019 im Kristall-Saal der Messe in Köln

Foto: Ludolf Dahmen / LVR

Der Einsatz der Gebärdendolmetscher Aline Ackers und Michael Zymelka beim Auftritt des Bauchredners Klaus Rupprecht.

Prinzenproklamation Köln am 11.01.2019 im Gürzenich

Foto: Ludolf Dahmen / LVR

Die Übersetzung in Gebärdensprache von Gebärdensprachdolmetscherin Aline Ackers

Prinzenproklamation Bonn am 11.01.2019 im Maritim Hotel

Foto: Guido Schiefer / LVR

Blindenreporter Jochem Schlömer während der Prinzen-Proklamation

Video von der Sessionseröffnung am 11.11.2018 auf dem Kölner Heumarkt

Im gemeinsamen WDR-Interview mit der Band Klüngelköpp und der KG Jecke Öhrcher erklärt Ellen Petry vom LVR, welche Angebote es für Menschen mit Behinderung in dieser Session gibt und was sich die LVR-Initiative "Karneval für alle" für die Zukunft noch vorgenommen hat.

Fotogalerie von der Sessionseröffnung am 11.11.2018 auf dem Kölner Heumarkt (Fotos: Martin Scherag / LVR)

Bildnachweis:
Wir danken der Agentur anatom5 GmbH ( www.anatom5.de ) und der Nationalen Koordinationsstelle Tourismus für Alle / NatKo e.V. ( www.natko.de ) als Herausgeber und Rechteinhaber, dass wir für unser Logo „Karneval für alle“ die Piktogramme aus der Serie „ Menschen & Behinderung“ kostenfrei nutzen dürfen.

Unsere Sponsoren und Partner: