Zum Inhalt springen

Schriftgröße
A
A
A

Jochen Distelmeyer

Sänger Jochen Distel schaut ernst in die Kamera
Foto: Sven Sindt

Jochen Distelmeyer gründete 1990 die Band „Blumfeld.“ 1991 veröffentlichte Blumfeld ihr Debütalbum „Ich-Maschine“, das bis heute die deutschsprachige Popmusik beeinflusst. Viele weitere erfolgreiche Alben und etliche Konzerte im In- und Ausland folgten. Bis zur Auflösung der Band im Jahr 2006 waren immer wieder Blumfeld-Hits in den deutschen Singlecharts vertreten. Seit 2007 ist Jochen Distelmeyer solistisch unterwegs und hat außerdem 2014 seinen ersten Roman veröffentlicht.