Zum Inhalt springen

Schriftgröße
A
A
A

Druckluft

Die 13 Musiker*innen in ihren unverkennbaren bunten Anzügen und glitzernden Kleidern bringen mit ihren Medleys und ihrer Performance jeden Saal zum Beben und jedes Publikum zum Mitsingen. Zum fetzigen Brass-Sound kommen eine Teufelsgeigerin und eine Röhrentrommel, die Druckluft zu mehr als nur einer gewöhnlichen Brassband machen.

Auch die Show der Band ist einzigartig. Kennengelernt haben sie sich am Kardinal-Frings-Gymnasium in Bonn-Beuel. Gegründet als Schulband wurde ihnen schnell klar, dass sie mehr sein möchten als eine solche. Nach einigen Auftritten auf Schulfesten folgte 2014 der Schritt in den Karneval. Nach den mittlerweile weit über 160 Auftritten in der Karnevalssession folgt die erste eigene Tour im Jahr 2019.

Musikalisch sind Druckluft keine Grenzen gesetzt und in ihren Medleys verbindet sich Musik, die sonst so nie zusammengefunden hätte. Biene Maja trifft auf Kasalla, Mozart auf Brings und dazu kommt dann auch noch eine Röhrentrommel, die den bunten Mix abrundet. Der fetzige Brass-Sound, eine Teufelsgeigerin und eine Röhrentrommel machen Druckluft zu mehr als nur einer Brassband.